+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Tankan – Bericht von der Bank of Japan

    Einmal pro Quartal veröffentlicht die Bank of Japan den Tankan-Bericht, der aus zwei Datensätzen besteht. Der erste Datensatz ist die Information über den Stand der Geschäftstätigkeit im Produktionsbereich, der die Perspektiven und Trends in der Industrie darstellt. Der zweite Datensatz ist ein Indikator für Veränderungen in der Geschäftstätigkeit von Vertretern des nichtproduktiven Bereiches. Dieser Teil des Berichts wird auf Grundlage von Umfragen bei 1200 Großunternehmen erstellt.

    Die Datensätze des Berichts werden verwendet, um den Diffusionsindex des produktiven und nichtproduktiven Industriebereiches zu berechnen. Bei der Berichterstellung werden verschiedene Aspekte der Geschäftssphäre der Industrie in Japan berücksichtigt:

    • Verkäufe;
    • Anlageinvestitionen;
    • Kapitalanlage in Grundstücke;
    • Produktionskapazitäten;
    • Finanzielle Situation der Industriebereiche;
    • Geschäftsbedingungen und vieles mehr.

    In den Datensätzen werden auch folgende Parameter berücksichtigt: erwartete durchschnittliche Wechselkurse, Verhältnis der aktuellen Gewinne zu den Verkaufszahlen, Veränderung bei den Zinssätzen für Kreditaufnahmen sowie Liefer- und Versorgungsbedingungen. Die Informationen werden zum Ende jedes Quartals veröffentlicht. Die Daten werden um 7.50 Uhr US-Ostküstenzeit verfügbar. Den Tankan-Bericht kann man auch bei unabhängigen Nachrichtenagenturen wie Bloomberg und Thomas Reuters, sowie auf der Website des Hauptregulators des japanischen Finanzsystems lesen. Die Informationen werden je nach Unternehmensgröße in den entsprechenden Abschnitten aufgegliedert.

    Anleitung für Handel oder Einschätzung des Exportumsatzes?

    Der Tankan-Bericht ist keine Anleitung für Handel – Analytik der Hauptbank von Japan hat mäßige Marktauswirkungen. Die beiden Datensätze sind führende ökonomische Indikatoren über die Perspektiven industrieller Unternehmen in den kommenden Monaten. Mit diesem Bericht können die Trader sehen, ob führende Vertreter des Industriebereiches planen, zu expandieren, Investitionen anzuziehen, das Personal anzustellen und das Werbebudget zu erhöhen.

    Der Bericht der Bank of Japan wird als der beste Maßstab des Exportsektors des Industriebereiches angesehen. Dieser Bereich ist von zentraler Bedeutung für die japanische Wirtschaft, deswegen ist der Tankan-Bericht ein notwendiges Instrument für die japanischen Trader. Der Tankan Index für Produktion mit einem Wert über 0.0 weist auf Stärkung des Exportsektors hin. Ein negativer Wert zeigt eine Verschlechterung der Bedingungen in diesem Bereich.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.