Automatischer Handel

FOREX-Handel war nie wieder so einfach

Automatischer Handel

Automatischer Handel (Auto Trading) ist der Handel auf dem Devisenmarkt mit speziellen Programmen, die als Roboter oder Berater bezeichnet werden.
Softwarelösungen automatisieren den Prozess, befreien den Händler von zeitaufwändigen Analysen und steigern die Effizienz des Handels.

Vorteile

  • Es ist sehr einfach sich für beliebiges Handelssignal anzumelden. Weitere Befolgung den Handelssignalen erfolgt automatisch, ohne Ihre Teilnahme. Der Signalenlieferant braucht nur eine Minute, um sein Signal in die gemeinsame Basis einzutragen und das Gebühr für seinen Bezug festzulegen.
  • Der Anmeldungsprozess ist sehr einfach und klar. Dabei muss man keine Verträge zwischen dem Bezieher, Träger der Signalen und Brocker auszuführen. Alle Prozesse erfolgen im System, das die Genauigkeit der Abwicklung von Geschäften sichert.
  • Die Abwicklung (das Kopieren) von Geschäften erfolgt mit minimalen Verhinderungen. Falls sich der Träger von Signalen und der auf sie bezogene Trader auf einem Server befinden, gibt es praktisch keine Verhinderungen bei dem Kopieren von Geschäften. Auch wenn die Teilnehmer auf verschiedenen Server befinden, werden die Verhinderungen bei der Abwicklung von Geschäften minimal sein, weil die Server von MetaTrader neben den Server der Brocker liegen.
 
 

Besonderheiten der Arbeitweise von Handelssignalen

Die Arbeitsweise der Handelssignalen auf MetaTrader-Ülattform hat eine Reihe von Besonderheiten, die die Bezieher und die Träger von Ssignalen berücksichtigen müssen.

  • Ein Handelskonto kann durch Signale eines Lieferanten gesteuert werden. Das ist mit Absicht gemacht worden, um die Trader vor Verlusten zu schützen.
  • Das Handelskonto kann nur auf ein Signal bezogen werden, und das Account MQL5.com kann mehrere Bezüge für unterschiedliche Konten haben. Ein Trader kann mehrere Konten haben, und jedes von diesen kann durch Signale verschiedener Lieferanten gesteuert werden. Alle diese Bezüge können von einem MQL5.com-Account ausgefertigt und bezahlt werden.
  • Der Bezieher bezahlt eine fixierte Summe einmal pro Monat oder Woche und bekommt die Handelssignale für diese Frist. Es gibt keine Sonderprovisionen vom Geschäft, keine Steigerung von Spread oder Verzinsung des Gewinns.
  • Zur Bezahlung des Bezuges auf Signale benutzt man das Zahlungessystem MQL5.com. Sie können das Konto auf eine beliebige bequeme Art über PayPal, WebMoney oder Kreditkarten ergänzen. Bei der Signalsanmeldung erfolgt die Überweisung von Geldmitteln vom Bezieherskonto auf das Konto des Lieferanten (mit der Provision - 20%) und mit automatischer Frostung für die Frost des Bezuges. Am Ende der Periode werden die Mittel freigegeben und dem Lieferanten zugerechnet. Bei dem Auftreten begründeter Ansprüche an den Lieferanten werden die Geldmittel für die laufende Frist des Bezugs an den Bezieher zurückgezahlt. Alle Operationen werden im Bezahlungssystem MQL5.com durchgeführt.
  • Die beste Qualität der Abwicklung von Geschäften wird gesichert, wenn sich der Träger von Signalen und sein Bezieher auf einem Server befinden. Das ist aber keine unbedingte Bedingung dafür, dass die Geschäfte mit minimalen Verhinderungen kopiert werden. Wolkige Architektur und die Verteilung von Server des Systems in der ganzen Welt lassen die Verhinderungen zwischen der Entstehung des Signals und Signalkopierung zu minimieren.
 

Mögliche Probleme

In einigen Fällen, bei dem Versuch, Ihre eigenen Geschäfte mit den Geschäften des Lieferanten zu synchronisieren, können Sie auf eine warnende Nachricht stoßen:

  • Z.B., auf Ihrem Konto ist schon eine Handelsposition oder Order eröffnet. In diesem Fall wird es Ihnen vor der Synchronisierung Ihres Kontos mit dem Konto des Lieferanten angeboten, eröffnete Positionen selbständig zu schließen und vorhandene Order zu entfernen oder der ihrer automatischen Schließung zustimmen. Im Falle der automatischen Schließung werden alle Positionen, die zu Signalen des Lieferanten nicht gehören, mit dem laufenden Wert geschlossenen, und Order entfernt.
  • Im Falle der Gewinn auf dem Konto des Lieferanten des Signals positiv ist, wird Ihnen angeboten, auf bessere Marktbedingungen zu warten. Das wird dafür gemacht, damit Sie in den Markt mit keinen schlechteren Preisen als die Quelle des Signals eintreten. Sie können entweder auf bessere Marktbedingungen oder, indem Sie entsprechende Risiken übernehmen, die Synchronisierung sofort verwirklichen.
  • Wir empfehlen dringend, mit der Synchronisierung bis zum Beginn von mehr komfortablen Bedingungen warten. Indem Sie der sofortigen Synchronisierung zustimmen, erhöhen Sie Ihre Risiken, und das Ergebnis der Verwendung von Signalen kann unvorhersehbar sein. Beachten Sie bitte, dass sich alle Informationen über die Beschlussfassung zur Synchronisierung in Directorys der Endstelle spiegeln.

  1. Wenn Sie noch kein Konto haben, füllen Sie die Anmeldungsform des Handelskontos aus; 
  2. per E-Mail Login und Kennwort zum Terminal MT4/MT5 bekommen;
  3. den Handelsterminal MetaTrader starten (Es kann sowohl ein Demo-Konto als auch ein Live-Konto sein);
  4. Login und Kennwort Ihres Kontos eingeben;
  5. Im Handelsterminal ins Fenster "Optionen" (Menü "Extras" -> "Optionen" oder CTRL + O);
  6. im Fenster "Community" das Login und das Kennwort von MQL5.com-Account eingeben (Wenn Sie noch kein Account haben – muss man sich registrieren lassen registrieren lassen).
  7. im Fenster "Terminal" zum Register "Signals" übergehen (das Fenster einblenden/ausblenden CTRL+T).
  8. den interessierenden Signal wählen und auf die Seite seiner Statistik übergehen (Doppelklick auf die Zeile);
  9. und wenn diese Werte Ihnen gefallen, so können Sie auf diese Signale beziehen. Der Bezug auf die Quelle von Signalen wird für einen Monat festgestellt, beginnend ab dem laufenden Zeitpunkt.
  10. im Fenster "Optionen" ist es erforderlich, notwendige Werte anzugeben:
    • die Deposit-Belastung (z.B., 25% oder 50% des Deposits;
    • Bedingungen der Aufhebung des Kopierens von Geschäften des Anbieters
    • der Begrenzung des Unterschiedes in Spreads (die Größe der zulässigen Abweichung des Wertes der Orderausführung);
  11. Die Einstellung ist abgeschlossen, nun erfolgt das Kopieren von Geschäften des gewählten Lieferanten automatisch unmittelbar in der Endstelle MetaTrader 5.
  12. Mann kann auf die Signale auch von der Seite TOP-Signale МТ4\МТ5 beziehen.

Wie man einen Anbieter zu werden

  1. Ein Account auf mql5.com haben oder es öffnen, wenn Sie kein Account haben – muss man sich anmelde.
  2. Im Profil auf MQL5.com das Register „Verkäufer“ öffnen und sich anmelden, indem Sie alle notwendigen Angaben in die Meldekarte eintragen.
  3. Der Anmeldungsantrag als Verkäufer geht zur Bearbeitung des Moderators.
  4. Nach der Genehmigung des Moderators bekommt Trader eine SMS "Sie sind als Verkäufer auf MQL5.com bestätigt" und eine persönliche Nachricht auf MQL5.com mit dem Text "Profil des Verkäufers: Ihr Antrag auf den Erhalt des Status des Verkäufers ist genehmigt".
  5. Das Register «Signale» öffnen und auf den Link "Eigenen Signal bilden" klicken.
  6. Auf der geöffneten Seite die Form, in der wesentliche Informationen über das neue Signal (Bezeichnung, den Namen des des Brockers, den Wert des Bezugs auf Ihr Signal, den Benutzernamen und das Investorenpasswort Ihres Handelskontos) anzugeben ist, ausfüllen. Alle Informationen über das Signal werden mit den lateinischen Buchstaben eingetragen.

Vorteile

  • Es ist sehr einfach sich für beliebiges Handelssignal anzumelden. Weitere Befolgung den Handelssignalen erfolgt automatisch, ohne Ihre Teilnahme. Der Signalenlieferant braucht nur eine Minute, um sein Signal in die gemeinsame Basis einzutragen und das Gebühr für seinen Bezug festzulegen.
  • Der Anmeldungsprozess ist sehr einfach und klar. Dabei muss man keine Verträge zwischen dem Bezieher, Träger der Signalen und Brocker auszuführen. Alle Prozesse erfolgen im System, das die Genauigkeit der Abwicklung von Geschäften sichert.
  • Die Abwicklung (das Kopieren) von Geschäften erfolgt mit minimalen Verhinderungen. Falls sich der Träger von Signalen und der auf sie bezogene Trader auf einem Server befinden, gibt es praktisch keine Verhinderungen bei dem Kopieren von Geschäften. Auch wenn die Teilnehmer auf verschiedenen Server befinden, werden die Verhinderungen bei der Abwicklung von Geschäften minimal sein, weil die Server von MetaTrader neben den Server der Brocker liegen.
 
 

Besonderheiten der Arbeitweise von Handelssignalen

Die Arbeitsweise der Handelssignalen auf MetaTrader-Ülattform hat eine Reihe von Besonderheiten, die die Bezieher und die Träger von Ssignalen berücksichtigen müssen.

  • Ein Handelskonto kann durch Signale eines Lieferanten gesteuert werden. Das ist mit Absicht gemacht worden, um die Trader vor Verlusten zu schützen.
  • Das Handelskonto kann nur auf ein Signal bezogen werden, und das Account MQL5.com kann mehrere Bezüge für unterschiedliche Konten haben. Ein Trader kann mehrere Konten haben, und jedes von diesen kann durch Signale verschiedener Lieferanten gesteuert werden. Alle diese Bezüge können von einem MQL5.com-Account ausgefertigt und bezahlt werden.
  • Der Bezieher bezahlt eine fixierte Summe einmal pro Monat oder Woche und bekommt die Handelssignale für diese Frist. Es gibt keine Sonderprovisionen vom Geschäft, keine Steigerung von Spread oder Verzinsung des Gewinns.
  • Zur Bezahlung des Bezuges auf Signale benutzt man das Zahlungessystem MQL5.com. Sie können das Konto auf eine beliebige bequeme Art über PayPal, WebMoney oder Kreditkarten ergänzen. Bei der Signalsanmeldung erfolgt die Überweisung von Geldmitteln vom Bezieherskonto auf das Konto des Lieferanten (mit der Provision - 20%) und mit automatischer Frostung für die Frost des Bezuges. Am Ende der Periode werden die Mittel freigegeben und dem Lieferanten zugerechnet. Bei dem Auftreten begründeter Ansprüche an den Lieferanten werden die Geldmittel für die laufende Frist des Bezugs an den Bezieher zurückgezahlt. Alle Operationen werden im Bezahlungssystem MQL5.com durchgeführt.
  • Die beste Qualität der Abwicklung von Geschäften wird gesichert, wenn sich der Träger von Signalen und sein Bezieher auf einem Server befinden. Das ist aber keine unbedingte Bedingung dafür, dass die Geschäfte mit minimalen Verhinderungen kopiert werden. Wolkige Architektur und die Verteilung von Server des Systems in der ganzen Welt lassen die Verhinderungen zwischen der Entstehung des Signals und Signalkopierung zu minimieren.
 

Mögliche Probleme

In einigen Fällen, bei dem Versuch, Ihre eigenen Geschäfte mit den Geschäften des Lieferanten zu synchronisieren, können Sie auf eine warnende Nachricht stoßen:

  • Z.B., auf Ihrem Konto ist schon eine Handelsposition oder Order eröffnet. In diesem Fall wird es Ihnen vor der Synchronisierung Ihres Kontos mit dem Konto des Lieferanten angeboten, eröffnete Positionen selbständig zu schließen und vorhandene Order zu entfernen oder der ihrer automatischen Schließung zustimmen. Im Falle der automatischen Schließung werden alle Positionen, die zu Signalen des Lieferanten nicht gehören, mit dem laufenden Wert geschlossenen, und Order entfernt.
  • Im Falle der Gewinn auf dem Konto des Lieferanten des Signals positiv ist, wird Ihnen angeboten, auf bessere Marktbedingungen zu warten. Das wird dafür gemacht, damit Sie in den Markt mit keinen schlechteren Preisen als die Quelle des Signals eintreten. Sie können entweder auf bessere Marktbedingungen oder, indem Sie entsprechende Risiken übernehmen, die Synchronisierung sofort verwirklichen.
  • Wir empfehlen dringend, mit der Synchronisierung bis zum Beginn von mehr komfortablen Bedingungen warten. Indem Sie der sofortigen Synchronisierung zustimmen, erhöhen Sie Ihre Risiken, und das Ergebnis der Verwendung von Signalen kann unvorhersehbar sein. Beachten Sie bitte, dass sich alle Informationen über die Beschlussfassung zur Synchronisierung in Directorys der Endstelle spiegeln.

  1. Wenn Sie noch kein Konto haben, füllen Sie die Anmeldungsform des Handelskontos aus; 
  2. per E-Mail Login und Kennwort zum Terminal MT4/MT5 bekommen;
  3. den Handelsterminal MetaTrader starten (Es kann sowohl ein Demo-Konto als auch ein Live-Konto sein);
  4. Login und Kennwort Ihres Kontos eingeben;
  5. Im Handelsterminal ins Fenster "Optionen" (Menü "Extras" -> "Optionen" oder CTRL + O);
  6. im Fenster "Community" das Login und das Kennwort von MQL5.com-Account eingeben (Wenn Sie noch kein Account haben – muss man sich registrieren lassen registrieren lassen).
  7. im Fenster "Terminal" zum Register "Signals" übergehen (das Fenster einblenden/ausblenden CTRL+T).
  8. den interessierenden Signal wählen und auf die Seite seiner Statistik übergehen (Doppelklick auf die Zeile);
  9. und wenn diese Werte Ihnen gefallen, so können Sie auf diese Signale beziehen. Der Bezug auf die Quelle von Signalen wird für einen Monat festgestellt, beginnend ab dem laufenden Zeitpunkt.
  10. im Fenster "Optionen" ist es erforderlich, notwendige Werte anzugeben:
    • die Deposit-Belastung (z.B., 25% oder 50% des Deposits;
    • Bedingungen der Aufhebung des Kopierens von Geschäften des Anbieters
    • der Begrenzung des Unterschiedes in Spreads (die Größe der zulässigen Abweichung des Wertes der Orderausführung);
  11. Die Einstellung ist abgeschlossen, nun erfolgt das Kopieren von Geschäften des gewählten Lieferanten automatisch unmittelbar in der Endstelle MetaTrader 5.
  12. Mann kann auf die Signale auch von der Seite TOP-Signale МТ4\МТ5 beziehen.

Wie man einen Anbieter zu werden

  1. Ein Account auf mql5.com haben oder es öffnen, wenn Sie kein Account haben – muss man sich anmelde.
  2. Im Profil auf MQL5.com das Register „Verkäufer“ öffnen und sich anmelden, indem Sie alle notwendigen Angaben in die Meldekarte eintragen.
  3. Der Anmeldungsantrag als Verkäufer geht zur Bearbeitung des Moderators.
  4. Nach der Genehmigung des Moderators bekommt Trader eine SMS "Sie sind als Verkäufer auf MQL5.com bestätigt" und eine persönliche Nachricht auf MQL5.com mit dem Text "Profil des Verkäufers: Ihr Antrag auf den Erhalt des Status des Verkäufers ist genehmigt".
  5. Das Register «Signale» öffnen und auf den Link "Eigenen Signal bilden" klicken.
  6. Auf der geöffneten Seite die Form, in der wesentliche Informationen über das neue Signal (Bezeichnung, den Namen des des Brockers, den Wert des Bezugs auf Ihr Signal, den Benutzernamen und das Investorenpasswort Ihres Handelskontos) anzugeben ist, ausfüllen. Alle Informationen über das Signal werden mit den lateinischen Buchstaben eingetragen.

Vorteile des automatisierten Handels

  • Mit dem automatischen Handelsservice können Sie Transaktionen anderer Händler auf Ihrem Konto in den Terminals MetaTrader 4 und MetaTrader 5 oder cTrader Copy kopieren.
  • Die Ausführung (Kopieren) von Transaktionen erfolgt mit minimalen Verzögerungen. Wenn sich der Signalanbieter und der Händler, der sie abonniert hat, auf demselben Server befinden, gibt es praktisch keine Verzögerungen beim Kopieren von Transaktionen.
  • Signalanbieter sind erfahrene Händler oder ihre Handelsroboter. Alle Signale verfügen über eine detaillierte Handelshistorie und Statistik, sodass Sie sie vor dem Abonnieren studieren können. Alle Prozesse finden innerhalb des Systems statt, was die Richtigkeit der Transaktionen garantiert.
  • Einige der Signale sind kostenlos, andere erfordern eine wöchentliche oder monatliche Abonnementgebühr für den Händler, den Anbieter dieses Signals.
  • Alle Handelssignale werden in Form eines Ratings in der Tabelle dargestellt, das Ihnen hilft, eine Auswahl gemäß Ihren Anlagepräferenzen zu treffen.
  • Das Abonnieren eines Handelssignals ist mit wenigen Mausklicks sehr einfach. Sie können dies von jedem Tag an tun und auf die gleiche Weise jederzeit Ihr Abonnement kündigen. Weitere Handelssignale werden ohne Ihre Teilnahme automatisch verfolgt.
 

Wie es funktioniert

  • Sie kopieren tatsächlich die Handelsgeschäfte von anderem Trader, aber der ganze Profit bleibt bei Ihnen

    Der Service lässt die Handelsoperationen anderer Trader, die als Träger der Signale auftreten, zu kopieren. Das Signal in diesem Fall ist ein Ein- oder Verkauf von der Order. 

    Diese Aufträge kann man "manual" oder automatisch bei der Benutzung von Handelsrobotern ausführen. Erfahrene Trader können als Träger von Signalen auftreten und ihre Operationen werden bei anderen Tradern kopiert. Einige Trader treten als Signal Providers kostenlos auf, bei anderen muss man ihre Handelsstrategien abonnieren und Gebühre bezahlen. 

    Alle Trader können die Vorteile von diesem automatischen Handelssystem benutzen. Bei der Nachahmung von der Strategien von anderen Tradern, bekommt man den ganzen Gewinn selbst.

     

  • Algorithmen der Handelsroboter können durch die Geschichte der Preisänderungen in Vorperioden pre-optimiert werden

    Sie können jederzeit ab- und anmelden, einen oder mehrere Trader abonnieren. Die Service-Algorithmen analysieren die Preisänderungen 24 Stunden täglich und schliessen die menschlichen Fehler aus. Die meisten Signallieferanten (Signal Providers) sind die Handelsroboter.  

    Die Algorithmen der Handelsroboter sind im Testmodus durch die Geschichte der Preisänderungen in Vorperioden voroptimiert. Da die meisten Handelsroboter einfache Programmierungssprache und einen Open Source Kode benutzen, jeder kann selbst den Robot entwickeln und modifizieren. Deswegen jeder Trader kann Signalenlieferan (Signal Provider) sein.

Signals rating

Wir freuen uns, eine kleine Handelssignalesammlung von MetaTrader-Managern anbieten zu dürfen. Abgesehen vom Monitoring stellen wir möglicherweise  eine Übersicht von Strategien der Signallieferanten, deren Konten in der Raitingliste eingetragen sind. Für jedes Signal können Sie unsere Anschlussempfehlungen betreffend Einstellungen Ihres Terminals finden.


FOREX/CFD Quoten

Symbol Spread Bid-Ask
EUR/USD 1.4 1.20766—780
GBP/USD 5.7 1.35809—866
Symbol Spread Bid-Ask
USD/CAD 2.1 1.27396—417
USD/JPY 1.9 103.861—880
Symbol Spread Bid-Ask
AUD/USD 2.0 0.77026—046
EUR/GBP 5.5 0.88894—949
Symbol Spread Bid-Ask
EUR/JPY 3.8 125.425—463
USD/CHF 3.5 0.89117—152
Online-Aktualisierung
Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.