+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Wie man Positionen öffnet ind schließt?

    Fragen der Öffnungs- und Schließpositionen im Markt sind sehr ernst, da die Zeit solcher Handlungen, sowie die in der Order angegebenen Informationen, bestimmen den Handelswert und können letztendlich Erfolg bringen.

    Position eröffnen

    Die Eröffnung des Währungspaares (Position) oder Eintritt in den Markt nennt man einen Kauf / Verkauf einer Reihe von Finanzinstrumenten (Währungen) für eine bestimmte Menge eines anderen Finanzinstrumenten. In der Praxis wird die Position durch die Ausführung eines Marktes geöffnet (als Option - die automatische Ausführung eines noch nicht erledigten Auftrags). Um eine Position im Terminal zu öffnen sollte der Trader den entsprechenden Eintrag im Menü Registerkarte "Extras - New Order" verwenden. Es gibt andere Optionen, um die Position zu öffnen:

    • Taste F9;
    • die Symbolleiste - die Schaltfläche mit dem Bild des Blattes und einem Plus;
    • durch das Fenster "Market Watch" - klicken Sie doppelt auf den Namen des Finanzinstruments;
    • durch das Fenster "Market Watch" - Befehl "New Order";
    • durch das Fenster "Terminal - Handel" - Befehl "New Order"

    Jede dieser Aktionen wird ein Fenster namens "Order" öffnen, wo man extra Informationen eintragen muss:

    • "Symbol" - ein Finanzinstrument angeben.
    • "Volume" - Lose angeben.
    • "Stop-Loss" - das Niveau der Stop-Loss angeben.
    • "Take Profit" - das Niveau der Take Profit angeben.
    • "Kommentar" - Informationen nach eigenem Ermessen angeben.
    • "Die maximale Abweichung vom angefragten Preis". Fügen Sie jede Reserve ein oder lassen ie ihn nicht eingefügt werden. Der Makler kann eine neue Preisleistung von Aufträgen festlegen, das heißt ihn aufs Neue zu quotieren, aber unter den gegebenen Parameter.
    • "Maximale Abweichung". Hier die zulässige Abweichung des Preises angeben.

    Bemerkungen:

    Manchmal sind Stop Loss und Take Profit dem aktuellen Preisniveau sehr nahe anzugeben. In diesem Fall wird der Trader eine entsprechende Mitteilung sehen, und wird gezwungen die Ebenen "auseinander zu schieben". Des Weiteren wird der Handel durch den Makler genehmigt und der Anleger in der Lage, das Ergebnis in der Statusleiste und die Position auf dem Chart zu beobachten. Lässt man die Nullen in den Bereichen Stop Loss und Take Profit, wobwei wir feststellen, dass das Niveau nicht installiert ist. Folglich ist das Verschreiben optional, sowie ist es optional, einen Kommentar zu schreiben. Wenn auf einen Kommentar beziehen wird, darf dessen maximale Länge 25 Zeichen betragen.

    Nach der Bestellung bleibt es dem Trader, die Order an den Makler zu senden, indem man den Button «Sell» oder «Buy» auswählt.

    Wenn es die Aufgabe gibt, Positionen auf dem noch nicht erledigten Auftrag zu öffnen, muss man in Übereinstimmung mit dem Algorithmus  "Einlegen der noch nicht erledigten Aufträge" handeln. Des Weiteren wird ein solcher Befehl automatisch ausgeführt, wenn die aktuellen Preisniveaus den darin festgelegten Bedingungen entsprechen: die Ebenen Stop Loss und Take Profit, die maximale Abweichung, usw.

    Schließen der Position

    Beim Kauf / Verkauf der Währung öffnen wir eine Position, die für einen Gewinn geschlossen werden sollte. Das bedeutet, dass wir das Gegenteil in Bezug auf den ursprünglichen Handel tun müssen. Beispiel: eine Position öffnen - ein Los auf Werkzeug GOLD kaufen, beim Schließen verkaufen wir ein Los des gleichen Instrumentes.

    Somit ist es notwendig, zwischen dem Schießen zu unterscheiden:

    • einzige Position,
    • eine entgegengesetzte Position,
    • mehrere entgegengesetzten Positionen.

    Im ersten Fall (vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie wollen, eine Kurzposition zu schließen, muss man sich auf den Ask-Preis orientieren, und bei einer Langposition- auf der Bid) reicht es, wenn Preisniveaus von Stop Loss und Take Profit gleich sind.

    Schließmittel:

    • der entsprechende Befehl im "Terminal - Handel" Fenster;
    • doppelklicken Sie auf die Position mit der linken Maustaste.

    Es ist möglich, eine Teilschließung zu erstellen: bearbeiten wir nach unten den "Volume" Wert auf dem Feld.

    Die entgegengesetzte Position zu schließen bedeutet es, das Gegenteil zu belichten. Wenn Sie nur eine entgegengesetzte Position haben, ist es möglich, sie an  jede der mehreren geöffneten Positionen zu "koppeln": Treten Sie in die "Order" ein, bestimmen Sie eine Art - "Die entgegengesetzte Position schließen", und wählen Sie dann die Position aus der Liste. Weiter sollten Sie nur auf "Schließen" klicken.

    Am Ende von mehreren (mehr als zwei) entgegengesetzten Positionen machen wir die nächsten Schritte: Öffnen Sie die "Order", geben Sie den Typ - "Multiple Nähe", machen Sie sich mit der Liste vertraut und aktivieren Sie den Verschluss. Es wird durch paarweise Wirkung gekennzeichnet basierend auf den Prinzipien der offenen Zeit.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.