+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Grundlegende Methoden zur Verwaltung des Kapitals auf dem Forex-Markt

    Eine vernünftige Verwaltung der Einlage ist eine der Voraussetzungen des erfolgreichen Forex-Handels. Bei der Festlegung des Geschäftsvolumens muss der Trader eine bestimmte Reserve behalten. Diese Methode dient zu Sicherung der Positionen des Traders und schützt ihn vor Verlust des gesamten Kapitals im Fall eines Fehlers.

    Sechs Methoden zur Erhöhung der Einlage

    Aktuell werden zahlreiche Handelsmethoden von Tradern angewendet. Jede Strategie wird individuell erarbeitet. Zu den Basisstrategien gehören jedoch nur sechs Algorithmen.

    Glücksfall

    Viele beginnende Forex-Trader machen sich keine Mühe, um eine Strategie zu erarbeiten. Sie versuchen nicht, den Gewinn vorherzusagen und berechnen nicht die Verluste. Das Fehlen eines Plans für die Verwaltung der Einlage führt nicht selten zum Scheitern. Gewinnbringende Positionen sind dabei eine Glückssache.

    Mehrfache Geschäfte

    Anhänger dieser Strategie schließen Verträge gleichzeitig über mehrere Währungspaare ab. Die meist gehandelte Kombination ist EUR-USD + EUR-GBP. Die Bewegung der Preise in einer bestimmten Richtung bringt einen Gewinn. Diese Methode ist universell. Bei deren Anwendung sind weder Gewinne noch Verluste hoch. Die Verwendung dieses Algorithmus ermöglicht die rechtzeitige Schließung von Geschäften mit ungünstiger Prognose, wobei die potentiell erfolgreichen Positionen offen bleiben.

    Festlegung einer Summe

    Die Methode beruht auf der Aufteilung des Kapitals. Vor der Eröffnung einer Position schätzt der Trader seinen Kontostand ein und legt eine bestimmte Summe fest. Geschäfte werden nur innerhalb der festgelegten Grenze abgeschlossen.

    Fester Anteil

    Diese Methode ist der Arbeit mit einer festgelegten Summe ähnlich. Der Hauptunterschied besteht in der Aufteilung des Kapitals. Für die Tätigung von Geschäften wird ein bestimmter Anteil der Einlage festgelegt.

    Gewinn-Verlust

    Der Marktteilnehmer führt eine statistische Untersuchung der Geschäfte selbstständig durch. Analysiert wird die Anzahl gewinn- bzw. verlustbringender Transaktionen, eine Kombination von Faktoren wird eingeschätzt. Nachdem bestimmte Regelmäßigkeiten festgestellt wurden, kann der Teilnehmer Geschäfte tätigen. So, wenn nach mehreren Gewinnen ein erheblicher Verlust folgt, ist es sinnvoll, das Geschäftsvolumen in Erwartung einer verlustbringenden Transaktion zu verringern.

    Überkreuzungspunkt gleitender Durchschnitte

    Der Handel erfolgt auf Grundlage von Angaben zu den gleitenden Durchschnitten. Auf dem Chart wird ein gleitender Durchschnitt abgebildet. Dadurch kann man schnell auf beliebige Ereignisse reagieren. Ausgehend von den Überkreuzungspunkten kann der Trader die günstigsten Ein- und Austrittsmöglichkeiten bestimmen. Die Angaben zu den gleichenden Durchschnitten werden bei der Bewertung der Ergebnisse von Transaktionen verwendet. Wenn die Kurve des kurzen gleitenden Durchschnitts über dem langen liegt, beginnen Trader, Positionen zu öffnen. Der Abstieg der Werte ist ein Signal zum Abwarten.

    Wie kann ein Anfänger erfolgreich werden?

    Nicht nur die Auswahl einer effizienten Methode kann helfen, dumme Fehler und unangenehme Verluste zu vermeiden. Beginnen Sie den Forex-Handel mit dem Erlernen der Möglichkeiten des Systems. Der „Navigator“ [Навигатор] ist ein unersetzbarer Helfer bei der Beherrschung von Instrumenten.


    Dieses Element ist über die obere Menüleiste zugänglich. Der Reiter enthält 5 Ordner, jeder von denen seine eigene Funktion hat:

    • „Konten“  – dient zur Eröffnung von Demokonten, zum Wechsel zwischen den einzelnen Konten;
    • „Indikatoren“ – Katalog der Instrumente der technischen Analyse, die einfach auf den Preischart angewendet werden können;
    • „Expert Advisors“  – Programme für den automatischen Handel, sind in der Sprache mql4 erstellt;
    • „Angepasste Indikatoren“ – Liste der Instrumente, die durch das System standardmäßig angewendet werden;
    • „Scripts“  – Instrumente, die einmalig angewendet werden.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.