Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Der Index der Geschäftstätigkeit der National Association of Managers

    Frequenz: Monatlich, bis Mitte des Monats nach dem indexierten Monat

    Out-Zeit: 10:00 Uhr New Yorker Zeit

    Ort der Veröffentlichung: Webseite von Institute in Supply Management

    Der ISM-Index, der sich auf die Produktion bezieht, wurde zuvor von der Vereinigung der Manager im Bereich Beschaffung ausgestellt. Es wird durch das Institute for Supply Management veröffentlicht, abgekürzt in Englisch ISM, was zu dem Namen des Indikators wurde. Diese Information wird in dem Dokument mit dem Titel "Report on Business" enthalten, und auch durch die genannte Institut veröffentlicht. Für die Studie gibt es eine Umfrage für die Führer über Käufe und Lieferungen in den USA. Daher verwendet man ziemlich oft den abgeschnitten Namen – Einkaufsindex – um dieses Kriterium  zu beziehen.

    Der Bericht betrifft 18 Segmente der amerikanischen Wirtschaft. Zu seiner Ausstellung werden 400 verschiedene Hersteller abgefragt. Profile der Befragten, die in der ersten Hälfte des Monats angeboten wurden, geben ihnen die Möglichkeit, ihre Bemerkungen zu den Änderungen zu äußern, die im Vergleich zum Vormonat aufgetreten sind. Die zehn gestellten Fragen betreffen:

    • Produktion;
    • Auftragseingang,
    • Versorgung;
    • Beschäftigung;
    • Client-Inventar;
    • Inventar;
    • Import und Export;
    • unerfüllte Aufträge;
    • Preise.

    Als Reaktion auf jede der Fragen benötigen die Befragten die beobachtete Trends zu klären: den Rückgang des Wachstums oder Erhaltung der alten Werte. Die Grundlage für den Vergleich ist das Niveau des vergangenen Monats. Die Informationen werden gruppiert und auf seiner diffusen Faktor basiert ist der Prozentsatz der Meinungen zusammen mit der halben Prozentanteil der Antworten "keine Änderung" "Aktivitätswachstum" zu bestimmen.

    Der Wert des zusammengesetzten Index im Bereich Composite Index wird auf der Grundlage von fünf Komponenten berechnet: Aktien, neue Aufträge, Produktion, Beschaffung und Beschäftigung. Jeder von ihnen ist mit der Saisonbereinigung unterzogen.

    Die Informationen in diesem Bericht spiegeln den Stand der Dinge in der Industrie und Wirtschaft im Allgemeinen, da er Informationen über eine Vielzahl von sensiblen Punkte enthält. Die Umfrage wird immer für 250 Unternehmen aus 21 Industriegebieten angeboten, die in allen US-Staaten arbeiten.

    Das Beschaffungskennzeichen ist ein integraler Bestandteil des Berichts. Auf dem wird oft Referenz gemacht, um die beobachteten Trends der Aktivität (Wachstum oder Rückgang) in der  Industrie zu bewerten.

    Zeit der Veröffentlichung

    Die Veröffentlichung dieses Indikators für die Lieferung ist um 10 Uhr New Yorker Zeit am ersten Tag jedes Monats. Es spiegelt die Informationen im Vormonat über, deren Inhalt durch das Institute for Supply Management auf seiner Webseite neben anderen unabhängigen Nachrichtenquellen, zu denen Thomas Reuters und Bloomberg gehören, präsentiert wird.

    Das Verfahren für die Dateninterpretation

    Nach Ansicht von Experten ist der Wert des verarbeitenden Gewerbes praktisch die genaueste Indikator für kurzfristige wirtschaftliche Aussichten. Somit ein Niveau von 50% übersteigt wird, sollte man eine Zunahme der Aktivität im verarbeitenden Gewerbe beobachten, während ein Wert von weniger als 50% eine Rezession anzeigt. Außerdem kann der Index  zur Beurteilung von der Wirtschaft der Vereinigten Staaten im Ganzen verwendet werden. Insbesondere kann BIP-Wachstum diskutiert werden, wenn das Ergebnis 42,2% überschreitet, oder dessen Verringerung, wenn das Ergebnis jeweils unter 42,2% wird.

    Da Änderungen dieses Indikators im Rahmen des BIP beobachtet eine Erklärung für 60% der Phänomene zur Verfügung stellen kann, gibt der PMI die Möglichkeit, auf eine breitere Rückschlüsse auf die allgemeine wirtschaftliche Lage zu kommen. Sein Ebene spielt die Rolle eines vorläufigen Indikators für Inflationsdruck.

    Der Indikator hat einen starken Einfluss auf den Markt und ermöglicht es für die Traders, auf der Grundlage von Informationen über ihn zu handeln, wobei die tatsächlichen Ergebnisse mit den Markterwartungen verglichen werden. Vorlauf der Markterwartungen mit den Ist-Daten ist ein positiver Faktor für die US-Währung. Das Szenario wird als negativ bewertet, wenn das tatsächliche Ergebnis niedriger ist als erwartet.

    Zusammenfassung

    Ein Teil des Berichts zur Beschäftigung verbindet sich perfekt mit den Daten im selben Bericht, der durch das Büro für Arbeitsstatistik ausgestellt wird. Die Daten im Zusammenhang mit der industriellen Produktion sind gut korreliert mit dem Industrieindex der US Federal Reserve. Somit ist die Analyse der einzelnen Daten aus dem Bericht des Verbandes der amerikanischen Kaufsmanager in den Bereichen Beschaffung, sowie in den Aussichten für die Beschäftigung im Rahmen der nicht-landwirtschaftlichen Industrie und industrieller Produktionskapazität zweifellos nützlich und wirksam.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.