Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Bedeutung von Chicago PMI Index oder National Association of Purchasing Managers Index in Chicago als Indikator zur Wirtschaftsentwicklung des Landes.

    Chicago PMI Index ist der wichtigste makroökonomische Index von den Vereinigten Staaten von Amerika. Er wird auch Index für Geschäftsaktivitäten genannt und durch die Assoziation der Manager in Chicago vertreten.

    Warum genau in dieser Stadt? Weil Chicago den zweiten Platz, nach New York, in der wirtschaftlichen Entwicklung nimmt und ein großes Industrie-, Handels-, Verkehrs- und Finanzzentrum von Amerika ist.

    Chicago PMI Index ist ein relativer und subjektiver Wert. Er basiert auf der Befragung von 200 Managern, die sich mit den Einkäufen in der Industrie in Chicago beschäftigen. Aber gerade dadurch hat der Index die Eigenschaft vorherzusagen und lässt die Änderung der wirtschaftlichen Lage und Geschäftsentwicklung des Landes als Ganzes aufgrund der Bewertung der Geschäftsaktivitäten in der Region Chicago prognostizieren.

    In der Befragung bewerten die Einkaufsmanager fünf wichtige Bereiche, und zwar:

    • Auftragseingang;
    • Auftragsbestand;
    • Beschäftigung;
    • Lieferung und Lieferzeit;
    • Produktions- und Warenvorräte.

    In jedem Bereich gibt es gleichbleibende Werte, eine Zunahme oder eine Abnahme. Die wichtige Zahl für Index ist 50. Ein Wert von 50 bedeutet keine Veränderung. Der Indexwert unter 50 deutet auf einen Rückgang hin. Wenn der Chicago PMI Index über 50 ist, deutet es auf das wachsende Tempo der regionalen Wirtschaftsentwicklung hin.

    Es wird auch die Tendenz bewertet. Wenn nach dem Wachstum der Index zu sinken beginnt, weist es auf die Rezession der Wirtschaft hin. Wenn der Index seinen Minimalwert erreicht hat und beginnt zu wachsen, bedeutet diese positive Tendenz das Wachstum der wirtschaftlichen Aktivität. Die Annäherung des Index zu 60 zeigt mögliche Inflationssteigerung und der Rückgang auf 40 erfordern Regierungsmaßnahmen für Wirtschaftsförderung.

    Der Index zieht auf sich die Aufmerksamkeit der Teilnehmer des Börsengeschäfte, Trader und Investoren. Diese Aufmerksamkeit ist darauf zurückzuführen, dass der Chicago PMI Index früher als der NAPM Index – der National Association of Purchasing Managers Index veröffentlicht wird. Demzufolge ist es möglich, der National Association of Purchasing Managers Index auf nationaler Ebene zu prognostizieren.

    Verschiedene Schwankungen des Index beeinflussen erheblich die Währungs- und Wertpapiermärkte. Der Chicago PMI Index lässt die Schwankungen des US-Dollars auf dem Währungsmarkt prognostizieren. So führt die Erhöhung des Index oft zu Erhöhung des Dollar-Kurses und bedingt einen Massenverkauf von Wertpapieren auf dem Wertpapiermarkt.

    Jeden Monat um 9.45 Uhr US-Ostküstenzeit am letzten Arbeitstag veröffentlicht die globale Finanzinformationsagentur MNI Gruppe Deutsche Börse die Indexdaten für den laufenden Monat. Die Daten werden auf der offiziellen Website der Agentur veröffentlicht. Dies ist nicht die einzige Quelle. Bloomberg und Thomas Reuters veröffentlichen auch die Indexdaten. Aber als Teilnehmer von MNI Gruppe Deutsche Börse kann man die Daten viel schneller bekommen. 

    Der Chicago PMI Index ist der grundlegende Index bei der Bewertung der die Wirtschaft des Landes im laufenden Monat und für die nahe Zukunft. Die richtige Verwendung dieses Index lässt nicht nur die möglichen Veränderungen der Marktbedingungen bewerten, sondern auch sich daran anpassen.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.