+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Analysen

  • Indikator Standard Deviation (StdDev)

    Für starke oder schwache Marktvolatilität sollte sich immer die Änderung in die entgegengesetzte Richtung gelten, darüber hinaus ist, desto größer sind die Preisschwankungen, desto schneller erreicht der Markt eine vorübergehende Stabilität. Sehen Sie diese Abhängigkeit durch die einfachste Möglichkeit, die Standardabweichung des Index zu berechnen. In diesem Fall ist die Basis eines gleitenden Durchschnitts, aud dem Preisschwankungen projiziert werden, um ihre Werte zu bestimmen.

    Die Formeln für die Berechnung der Standardabweichung StdDev

    Die Berechnung des Standard Deviation Indikators ist wie folgt:

    Wenn die Standardabweichung der Berechnung (SD (i)) notwendig ist, um die Quadratwurzel aus dem Verhältnis der Summe der Quadrate auf zu nehmen von  j= iX i und Periode der Glättung X

    Berechnen Sie die Summe der Quadrate dadurch:

    • PREIS (j) - Preis für j Bar;
    • PREIS (i) - der Preis für aktuelle Bar, der verwendet wird;
    • MA (PREIS (i), X, i) - Moving Average der aktuellen Bar, auf X Perioden projiziert.

    Verwendung von den erhaltenen Daten

    Den Wert des Index zu interpretieren ist es einfach:

    • kleine Standardabweichung Werte deuten auf eine ruhige Lage, die den Ausbruch von Aktivität auf dem Markt vorangeht;
    • hohe Werte des Standard Deviation weisen auf eine starke Marktmobilität vor dem Fall der Aktivität.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.