+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Analysen

  • Indikator Average Hourly Earnings

    In den Vereinigten Staaten ist es allgemein, die Kosten für die Lohnarbeit durch Stundenlöhne zu messen. Ihres durchschnittliche Niveau im Inland ist der wichtigste Indikator, der im Monatsbericht über die Beschäftigung von dem US Bureau of Labor Statistics veröffentlicht wird. Der Average Hourly Earnings ist wichtig, wenn die Größe des Inflationsdrucks auf die Wirtschaft in der Vorhersage zu bewerten ist.

    Was bedeutet der Average Hourly Earnings?

    Aufgrund des Average Hourly Earnings, sind wir in der Lage, die Dynamik der durchschnittlichen Stundenlöhne in den amerikanischen Unternehmen (ohne Landwirtschaft) anzusehen. Auf der Grundlage dieser Informationen bauen Analysten Prognosen für Konsum- und Industrieinflation, um sie weiter auf den Wert der Produktionskosten zu projizieren. Je höher der Gehalt, desto teurer wird ein Endprodukt des Unternehmens.

    Dabei wird die Inflation zwangsläufig  die Höhe der Konsumausgaben beeinflussen, wodurch die Verbraucherinflation entsteht. Vor diesem Hintergrund kann das wichtigste Finanzregulator des Landes gegen die Inflation nur auf eine Weise kämpfen: die Rates erhöhen. Dieser Schritt der Zentralbank stärkt  die Landeswährung, das heißt, der Anstieg vom Average Hourly Earnings für den US-Dollar ist immer positiv bewertet. Umgekehrt wird der Rückgang des Index als negativer Faktor interpretiert.

    Bereitstellung von Daten

    Über das aktuelle Niveau des durchschnittlichen Stundenlohnes im Land, können Traders  aus den Nachrichten auf der Website der US Bureau of Labor Statistics, oder großen Nachrichtenagenturen (Bloomberg, Thomas Reuters und andere.) erfahren. Jeden ersten Freitag des Monats nach dem Berichtsmonat werden sie um 9 Uhr Eastern Standard Time veröffentlicht.

    Auswirkung des Average Hourly Earnings auf Auktionen

    Es ist bekannt, dass die Zinssätze der Banken in den Vereinigten Staaten gegen Null gehen, aber sobald die Finanziers Rekordwachstum des Stundenlohnes fixieren, erhöhen sie sie sofort, um den Inflationsdruck zu verringern. In der Praxis bedeutet dies nicht eine sofortige Wirkung, so dass der Average Hourly Earnings  nicht als ein starkes Argument verwendet werden kann, um  aktive Handlungen vorzunehmen.

    Dieser Trading-Indikator spielt eine indirekte Rolle, weil man seine Auswirkungen später zu verfolgen schafft. Sobald jedoch die Traders beginnen, die Verbraucherpreise und Erzeugerpreisindizes zu analysieren, hilft ein durchschnittlicher Stundenlohn, ihre Absichten in einer bestimmten Weise zu etablieren, und die Strategie des Verhaltens auf dem Markt anzupassen. Somit wird der Average Hourly Earnings  untersucht in Verbindung mit den anderen Indizes, die typischerweise etwas später veröffentlicht werden.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.