Häufig gestellte Fragen

Für die Kunden

  • Employment Cost Index

    Der wirtschaftliche Indikator für die Dynamik des Gehalts, der konzessionären Abzüge und Boni an die Mitarbeiter eines Unternehmens ist der sogenannte Employment Cost Index. Dieser Indikator wird vierteljährlich durch Bureau of Labor Statistics in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Anzeige des Kennzeichens erfolgt am Ende des Quartals, indem die Kosten der kommerziellen Unternehmen verfolgt werden können, zu denen Gehälter und  Prämien von Schreiber zu Führungskräften gehören, sowie die von der Unternehmenspolitik vereinbarten Vorzugszahlungen.

    Schwankungen des Employment Cost Index ermöglichen es, die Richtung der Inflation im Land genau vorherzusagen. Mit zunehmender Löhne ist es wahrscheinlich, dass die Inflation steigen wird. Neben den direkten Auswirkungen, die Personalkosten steigen vor einer geplanten Erhöhung der Preise für Waren und Dienstleistungen im Land. Es ist daher wichtig, den Employment Cost Index zu beobachten, um seine Auswirkungen auf die Inflation zu verstehen.

    So betrachtet ist die Erhöhung der Arbeitskostenindex, oder dessen Anstieg über die projizierte Ebene, eindeutig ein Indikator für die Inflation. Die Preisenerhöhung für Waren und Dienstleistungen würde nach sich einen Anstieg der Zinssätze und Renditen von Anleihen ziehen, wass die Kosten für die Schulden reduzieren könnte.

     

    Moment der Erhaltung von Daten über den Index

    Der Employment Cost Index wird am Ende des Berichtsquartals regelmäßig aktualisiert. Die Daten werden in der dritten Woche am Morgen nach der US-Zeit veröffentlicht. Die Wirtschaftsindikatoren stehen für jeden Spieler auf dem Gelände des Devisenmarktes auf der Webseite vom US Bureau of Labor Statistics, oder in der unabhängigen analytischen Agenturen Bloomberg und Thomas Reuters zur Verfügung.

    Die Bedeutung und die Auswirkungen der Wirtschaftsindikatoren

    Der Indikator für die Arbeitskosten hat eine sanfte Wirkung auf den Handel. Der Wirtschaftsindikator wird als ein führender Indikator für Wert und die Profitabilität der Schulden sowie Faktor der Konsumenteninflation genannt. Der Anstieg des Index bedeutet einen Anstieg der Verbraucherpreise, die ein  Stärkungsfaktor für die US-Währung ist. Beim Abfallen des Indexes ist  das Inflationswachstum unwahrscheinlich, was von den Marktteilnehmern als negative Aussichten für den Dollar angesehen wird.

    Zusammenfassung

    Employment Cost Index als der wichtigste Wirtschaftsindikator ist immer im Blickfeld von dem Federal Reserve System. Die Schwankungen, die Wachstumsdynamik werden immer berücksichtigt bei der Durchführung der Geldpolitik im Land. Insbesondere Änderungen der Zinssätze hängen von seiner Ebene ab. Der Index ist so berühmt und beliebt, dass es zu Ehren einer der Vorsitzenden der Federal Reserve System benannt wurde.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.