+43 (1) 346 999 90 09
Häufig gestellte Fragen

Für die Analysen

  • Index Ichimoku Kinko Hyo

    Dieser Index wird von Tradern genutzt, die Tages- und Wochencharts analysieren. Auf Grundlage des Wertes des Ichimoku Kinko Hyo kann man die Richtung der Trendentwicklung klar feststellen, die Unterstützungs- und Widerstandslinien verwalten und Signale kontrollieren, die auf günstigste Gelegenheiten zum Kauf oder Verkauf von Aktiva hinweisen.

    Linien des Indikators

    Der Chart wird auf Grundlage von 4 verschiedenen Zeitintervallen gebildet. Dabei werden folgende Linien gebildet:

    • Tenkan-sen – Durchschnittspreis der Währung innerhalb der ersten Intervalle (Summe von Hoch und Tief dividiert durch 2);
    • Kijun-sen – Durchschnittspreis der Währung innerhalb der zweiten Intervalle;
    • Chinkou Span – Schlusspreis der letzten Kerze, um die Größe der zweiten Intervalle nach hinten verschoben;
    • Senkou Span A – Mittelwert zwischen der Tenkan-sen und der Kijun-sen, um die Größe der zweiten Intervalle nach vorne verschoben;
    • Senkou Span B – Durchschnittspreis der dritten Intervalle, um die Größe der zweiten Intervalle nach vorne verschoben.

    Der durch die Linien Senkou Span A und Senkou Span B begrenzte Bereich wird schraffiert, damit die so genannte „Wolke“ entsteht. Danach kontrollieren Trader die Preisbewegungen hinsichtlich dieses Bereichs:

    • Wenn der Kurs innerhalb der Wolke ist, zeugt dies davon, dass es keinen Trend gibt, die Linien gelten als Unterstützungs- und Widerstandslinien;
    • Wenn der Kurs oberhalb der Wolke ist, werden die beiden Linien zu den Unterstützungslinien;
    • Wenn der Kurs unterhalb der Wolke ist, werden die Linien zu den Widerstandslinien.

    Signale

    1. Die Linie Tenkan-sen weist auf die Trendbewegung hin, falls sie horizontal verläuft, bedeutet das, dass der Markt sich in einem Kanal befindet.
    2. Der Preis, der oberhalb der Kijun-sen ist, wird weiter steigen. Wenn der Preis die Linie überkreuzt, wird unbedingt eine Trendumkehr erfolgen.
    3. Wenn die Linie Tenkan-sen die Linie Kijun-sen von oben nach unten überkreuzt, ist das ein Verkaufssignal, und wenn von unten nach oben, ist das ein Kaufsignal.
    4. Wenn die Linie Chinkou Span den Preis von oben nach unten überkreuzt, ist das ein Verkaufssignal, und wenn von unten nach oben, ist das ein Kaufsignal.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.