Häufig gestellte Fragen

Für die Analysen

  • Index der Kapazitätsauslastung: Bedeutung und Regeln der Interpretation

    Die wichtigsten Daten zur Kapazitätsauslastung kommen aus den USA. Der Index der Kapazitätsauslastung, Capacity Utilisation genannt, wird von der US-Notenbank veröffentlicht. Zur gleichen Zeit werden die Daten zur Industrieproduktion veröffentlicht. Die Analyse der Daten der Kapazitätsauslastung geben eine Vorstellung über Anteil der Rohstoffe für die Produktion, Kosten öffentlicher Versorgungsbetriebe. Mit diesem Index wird auch die Beteiligung von Bergbauunternehmen in der Verwendung der Ressourcen bewerten. Capacity Utilisation ist eine Maßzahl dafür, wie intensiv die Arbeitskraft und das Kapital im Produktionsprozess eingesetzt werden.

    Wann werden die Daten veröffentlicht? Bleiben Sie informiert

    Die vollständigen, zuverlässigen Daten zur Kapazitätsauslastungsrate werden monatlich auf der Web-Seite der US-Notenbank veröffentlicht. Der Bericht erscheint am 15.-16. Tag des Monats. Die Nachricht wird am Vormittag veröffentlicht. Die Erscheinungszeit ist 10:15 Uhr US-Ostküstenzeit.

    Die Bedeutung der Informationen ist ziemlich hoch. Die Experten sagen, dass Capacity Utilisation auf den Markt einen mäßigen Einfluss hat. Von großer Bedeutung ist der Inhalt des Berichts.

    Neben der Website der US-Notenbank können die Daten von unabhängigen Nachrichtenagenturen abgerufen werden. Die Leser von Thomas Reuters und Bloomberg haben Zugriff auf die neuesten Nachrichten als erste.

    Wie wird der Index verwendet? Regeln der Interpretierung

    Die Basis der Datenanalyse sind die grundlegenden Gesetze der Wirtschaft. Die Kapazitätsauslastung steigt normalerweise mit dem steigendem Bedarf nach einem Produkt. Die Schwächung der Nachfrage löst eine Gegenreaktion aus. Wenn bei dem steigenden Bedarf die Kapazitätsauslastung gering ist, können sich die Unternehmen ihr Kapital ohne zusätzliche Investitionen besser nutzen und mehr Beschäftigte leisten. Die Anhebung der Preise zur Gewinnerzielung ist nicht erforderlich.

    Sobald Capacity Utilisation den Spitzenpunkt erreicht hat, ist das Potential ausgeschöpft. Die Unternehmen können den Produktionsumfang ohne Investitionen nicht mehr erhöhen. In diesem Fall kann man den Bedarf nur durch die Anziehung von neuem Kapital und Produktionserweiterung decken. Die Preise werden angehoben.

    Aus diesem Grunde wird die Kapazitätsauslastung als ein Indikator für die Konsumenteninflation verwendet. Wenn die Kapazitätsauslastung auf mehr als 85% ansteigt, wird die Versteuerung des Warenkorbes als sehr wahrscheinlich angenommen. 

    Wenn die tatsächliche Zahl besser als die Vorhersage ist, ist dies positiv für den US-Dollar. Wenn die Zahl schlechter ist, ist die Schwächung des US-Dollars zu erwarten. Es basiert auf dem direkten Zusammenhang zwischen Konsumenteninflation und dem Wert einer Währung. Die Praxis zeigt, dass jeder Faktor, der Inflationsdruck erhöht, den Wert der amerikanischen Währung anhebt, während sich schwächerer Inflationsdruck negativ auf den Währungsmarkt auswirkt. 

    In Eigenschaft als Fazit

    Warum beobachten die Trader aufmerksam die Veränderungen des Index? Der Index hat keinen großen Markteinfluss, ist aber ein wichtiger Indikator. Die Analyse der Währungsschwankungen ermöglicht erfahrenen Spielern, die den Zustand der Verbraucherpreise zu prognostizieren, und dann den Basis-Index vorherzusagen.

    Da die wichtige Eigenschaft der US-Wirtschaft später veröffentlicht wird, bekommt ein erfahrener Analyst zusätzliche Informationen für Vorhersage. Der Index der Kapazitätsauslastung ist vorrangig und hilft, eine Strategie zu entwickeln.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.