Preis und Kurs Russell 2000 ETF (IWM) heute

Russell 2000 ETF

Russell 2000 ETF

135.46

Hoch: 135.46

Niedrig: 0

Die Marksituation

Das Verhältnis der Anzahl der gekauften und verkauften Lots auf Basis des Handelsvolumens

Die Daten werden alle 10 Minuten aktualisiert

Seller Buyer
0%
0%

Ereignisse an dieser Woche

Zeit Land Periode Event Wert Prognose Zurück
30. September 2022
15:30 USD Forex-Kalender August USA - PCE-Kernrate Preisindex (Monat) 0.5% 0.1%
15:30 USD Forex-Kalender August USA - Privatausgaben (Monat) 0.2% 0.1%
15:30 USD Forex-Kalender August USA - Privateinkommen (Monat) 0.3% 0.2%
16:00 USD Forex-Kalender FOMC-Mitglied Brainard spricht
16:45 USD Forex-Kalender August USA - Chicago Einkaufsmanagerindex 51.6 52.2
17:00 USD Forex-Kalender August Überarbeitete UoM Inflationserwartungen 4.6%
17:00 USD Forex-Kalender August Überarbeitete UoM Konsumentenstimmung 59.5 59.5
18:00 USD Forex-Kalender FOMC Member Bowman Speaks
23:15 USD Forex-Kalender FOMC-Mitglied Williams spricht
Equity market

Equity market

Dies ist ein fester Bestandteil des Finanzmarktes, auf dem infolge des Kaufs und Verkaufs von Wertpapieren eine Umverteilung der Mittel zwischen den Teilnehmern stattfindet. Dazu können Aktien, Bonds, Derivate und andere Finanzinstrumente gehören, die sowohl auf organisierten Märkten (Börsen) als auch auf dem außerbörslichen Märkten zirkulieren.Der Markt der Wertpapiere wird von den Unternehmen von den Emittern für die Heranziehung der freien Geldmittel der Investoren, der Wertpapiere, und den Börsenspekulanten des Handels zwecks des Erhaltens des Gewinns verwendet.

Dealer

Dealer

Eine natürliche oder juristische Person, die in eigenem Namen und auf eigene Kosten mit dem Kauf und Verkauf oder der Notierung von Finanzinstrumenten befasst ist, kann Geschäfte direkt mit Kunden, Maklern und einem anderen Händler abschließen. Händlergewinn - die Differenz zwischen den Kauf- und Verkaufspreisen von Finanzinstrumenten sowie Änderungen ihres Marktwerts.

Loss

Loss

Eine unrentable Geschäft oder Transaktion auf dem Finanzmarkt, die im Falle der Überschreitung der Verluste über dem erhaltenen Gewinn nach Abschluss der Transaktion erscheint werden. Es kann in einem teilweisen und vollständigen Verlust der investierten Mittel (Depot) ausgedrückt werden.