+43 (1) 253 084 05 81
  • Facebook
  • YouTube
cTrader NDD
Demo-Konto eröffnen

Trading mit «Depth of Market»

Vorteile von cTrader-Plattform

cTrader NDD Konto ist mit MT4 NDD Konto ähnlich.

Nur die Nutzung von der NDD-Technologie wird auf anderer flexieblen Handelsplattform "cTrader" durchgeführt.

Niedrige floate Spreads
Hohe Ausführungsgeschwindigkeit
Keine Re-Quotes
Möglichkeit vom CDF-Handel

Wer wird cTrader bevorzugen?

Handelsplattform cTrader ist für erfahrene Trader interessant, die täglich Scalpieren und dabei professionele analytische Begleitung anwenden. Die Marktorder wird zum besten Marktpreis der Liquiditätsprovider zum Zeitpunkt ausgeführt, wenn die Order das elektronische Handelssystem mit der Technologie der durchgängigen automatischen Orderverarbeitung (NDD – No Dealing Desk) erreicht. Analytische Algorithme cAlgo zusammen mit Markttiefe geben ausführliches Überblick über tatsächtliche Marktsituation und Preisänderungen. Mit dem Konto cTrader NDD können Sie auch via Web-Broser oder iOS sowie Android handeln.

Auf solche Weise ist Slippage zwischen dem Preis, den Sie im Terminal sehen, und dem Preis der Ausführung möglich. Dabei kann Slippage auch zu Ihrem Gunsten sein. Infolge von der enormen Liquidität von Providern gibt es gewöhnlich überhaupt kein Slippage oder es ist gering. Bei der niedrigen Liquidität oder starken Volatilität ist Slippage normalerweise höher, als auf dem ruhigen Markt.

  1. Stop order

    Wenn der Stop-Preis Niveau in cTrader erreicht wird, wird der Anruf zur Ausführung der Order über Bridge zum Handelssystem übertragen, wo die Ausführung über NDD-Technologie zum besten Marktpreis der Liquiditätsprovider zum Zeitpunkt ausgeführt, wenn Order das System erreicht. So bei den Stop Ordern ist ebenso wie bei den Marktordern Slippage zwischen dem Stop-Preis und dem Ausführungspreis möglich. Dabei kann Slippage auch zu Ihrem Gunsten sein. Mehr Informationen über Besonderheiten der Marktausführung finden Sie oben.

  2. Limit order

    Wenn der Limit-Preis Niveau in cTrader erreicht wird, wird der Anruf zur Ausführung der Order über Bridge zum Handelssystem übertragen. Es soll darauf hingewiesen werden, dass da teilweise Orderausführung möglich ist. Zum Beispiel möchten Sie 200 Lots EUR/USD zum Preis 1.27500 kaufen. Wenn zu diesem Preis nur 100 Lots verkauft werden, beträgt Ihr Geschäft 100 Lots, d.h. es ist genau der Betrag, welcher real auf dem Markt verfügbar ist. Die teilweise Ausführung kommt selbstverständlich nur dann vor, wenn Sie mit größeren Lots arbeiten.

    Außerdem muss man darauf hinweisen, dass bei der Anwendung von Limit Order werden Sie nie den schlechteren Preis erhalten, als der von Ihnen in der Order angegebene Preis, d.h. Sie erhalten entweder den angegebenen Preis, oder den Ausführungspreis, der besser als der angegebener ist.

  3. Marginanforderungen

    Erreicht bzw. unterschreitet die "Equity" (laufende Zahlungsbilanz unter Berücksichtigung der offenen Positionen) zu irgendeinem Zeitpunkt die 100%-Marke des durch die offenen Positionen gesicherten Marge (der jeweiligen Sicherheitsleistung), ist der Dealer berechtigt, eine oder auch alle offenen Positionen zur Sicherstellung der Marginanforderungen nach seinem Ermessen zu schliessen.

    An Feiertagen können die Marginanforderungen von 1% bis 3% erhöht werden (d.h. die maximale mögliche Leverage zu dieser Zeit ist 1:33). Bis zur Schließung der Börsensitzung soll der Kunde seine offene Position mit den erhöhten Marginanforderungen in Einklang bringen. Der Kunde ist verpflichtet seine offene Position in Übereinstimmung mit den erhöhten marginalen Anforderungen mindestens 30 Minuten vor der Endezeit des Handels zu bringen.



Spezifikationen von Kontrakten

Einstellen
Währungspaar typisches Spread1 Maximales Volumen2 Swap 3 Volume Margin Punktpreis Kommission Handelszeiten EET
Long Short
AUD/CAD 2 100 0,56 -1,17 100 000 AUD 1 000 AUD 10 CAD 3 AUD 0005 Mon — 2355 Fri
AUD/CHF 2 50 0,62 -1,1 100 000 AUD 1 000 AUD 10 CHF 3 AUD 0005 Mon — 2355 Fri
AUD/JPY 0.5 100 0,67 -1,19 100 000 AUD 1 000 AUD 1 000 JPY 3 AUD 0005 Mon — 2355 Fri
AUD/NZD 2 50 -0,09 -0,67 100 000 AUD 1 000 AUD 10 NZD 3 AUD 0005 Mon — 2355 Fri
AUD/USD 0.6 200 0,16 -1,04 100 000 AUD 1 000 AUD 10 USD 3 AUD 0005 Mon — 2355 Fri
CAD/CHF 2 30 0,01 -0,43 100 000 CAD 1 000 CAD 10 CHF 3 CAD 0005 Mon — 2355 Fri
CAD/JPY 1 100 -0,01 -0,46 100 000 CAD 1 000 CAD 1 000 JPY 3 CAD 0005 Mon — 2355 Fri
CHF/JPY 1 200 -0,33 -0,83 100 000 CHF 1 000 CHF 1 000 JPY 3 CHF 0005 Mon — 2355 Fri
EUR/AUD 2 50 -1,81 0,89 100 000 EUR 1 000 EUR 10 AUD 3 EUR 0005 Mon — 2355 Fri
EUR/CAD 1 100 -0,44 -0,24 100 000 EUR 1 000 EUR 10 CAD 3 EUR 0005 Mon — 2355 Fri
Volle Tabelle
Einstellen
Ticker typisches Spread1 Maximales Volumen2 Swap 3 Volume Margin Punktpreis Kommission Handelszeiten EET
Long Short
XAG/USD 1.2 cents 20000 -0,6 -0,3 50 oz tr 0,5 oz tr 0,05 USD 0,003 % Mon: 0100 — 0000
Tue: 0100 — 0000
Wed: 0100 — 0000
Thu: 0100 — 0000
Fri: 0100 — 2355
XAU/USD 15 cents 100000 -0,96 -0,58 1 oz tr 0,01 oz tr 0,01 USD 0,003 % Mon: 0100 — 0000
Tue: 0100 — 0000
Wed: 0100 — 0000
Thu: 0100 — 0000
Fri: 0100 — 2355
Volle Tabelle

1 In der Periode von 23.55 bis 00.05 Uhr EET (Bankrollover ) wird die Liquidität reduziert, Spreads und Verarbeitungszeit der Kundenorder können erhöht werden.

2 Die Zahlen in den Spalten sind die Punkte, die einer offenen Position eines Kunden abgezogen werden, wenn sie auf den nächsten Tag verschoben wird. Diese Werte werden auf der Basis der Unterschiede zwischen kurzfristigen Zinsen errechnet. Da der Wertstellungstag der zweite Geschäftstag nach dem Gesch ist, ist Montag der Wertstellungstag für Transaktionen, die am Mittwoch eingegangen wurden. Entsprechend werden Swaps von Mittwoch auf Donnerstag verdreifacht.

3 Der Marge für Lock-Position wird auf folgende Weise berechnet:
— im Falle des vollen Locks ist der Marge gleich des Marges erster geöffneten Position im Lock;
— im Falle des nicht vollen Locks ist der Marge gleich des totalen Marges größerer Position im Lock.

Beispiel:
— Hebel 1:100, voller Lock: buy 1 Lot EUR/USD 1.2750, sell 1 Lot EUR/USD 1.2550.
Marge = 1.2750х100 000/100 =1 275$
— Zum Lock wird Position sell 1 Lot EUR/USD 1.2450 hinzugefügt.
Marge = 1 255$+1 245$ = 2 500$.


Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group Holdings Limited versetzt, welches in Zypern registriert und durch CySEC reguliert ist. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.