PAMM-Konto

Sehr geehrte Kunden

Wir sind froh, Ihnen unseren neuen Service PAMM-Konto vorzustellen, welcher eine unikale Möglichkeit gibt, Einlagen der Investoren nur von einem einzigen Konto zu verwalten. Das Beste daran ist, dass die Investoren selbstständig Vermögensverwalter für die Verwaltung ihrer Konten aufgrund der rating Konzeption auswählen können.

Unten ist die Beschreibung unseres Services PAMM-Konto aufgeführt. Alle Anmerkungen hinsichtlich der Integrierung des PAMM-Kontos in Kunden-Account (auch bezeichnet als personal Cabinet) können Sie auf die E-Mail service@fibogroup.com senden.

Im personalen Cabinet gibt es zwei Rubriken, die speziell für Investoren und Vermögenverwalter geschaffen sind (Investor, Asset Manager (Vermögenverwalter).

Um ein PAMM-Kontoverwalter zu werden, sollen Sie die zusätzliche Verwalter-Vereinbarung akzeptieren (siehe Anhang) und uns Ihre Ausweispapiere senden (für natürliche Personen: eine Kopie des Passes, für juristische Personen: Gründungsunterlagen). In der Verwalter Rubrik gibt es Investorenliste, Handelsberichte und Kontoanträge.

Die Investor Rubrik gibt den Kunden eine Möglichkeit, aus dem Rating der Verwalter ein PAMM-Konto auszuwählen, mit dem sie arbeiten möchten, und nach dem Akzeptieren des Verwalterangebots ihr Unterkonto zu eröffnen und aufzufüllen. Das Verwalterangebot finden Sie im Anhang.

Was ist ein PAMM-Konto?

Es ist ein Service, welcher es den Tradern ermöglicht, Geldmittel mehrerer Investoren auf einem Handelskonto zu verwalten.

Welche Arbeitsweise hat PAMM-Konto?

Es ist die automatische Verteilung der aus dem Handel resultierten Profite und Verluste zwischen allen Teilnehmern an PAMM-Konto entsprechend Anteilen deren Einlagen.

Für wen ist dieser Service interessant?

  • Investoren, die keine Erfahrungen für selbstständigen Handel haben, aber auf den FOREX- und CFD-Märkten profitieren möchten.
  • Verwalter – professionelle Trader, die Geldmittel der Kunden verwalten.

Der Verwalter erhält seine Provision für erfolgreichen Handel als Teil des Profits von Investor.

Was kann der Verwalter tun?

  • Investoren werben und die gesamte Einlage auf einem Konto verwalten.
  • Gewinn als Teil des Profits von der Verwaltung der Geldmittel von Investoren erzielen.
  • Investitionen werben, die den Betrag eigener Einlage um das Vielfache überschreiten.

Was kann der Investor tun?

  • An einem renditestarken Geschäft teilnehmen, dabei soll man keine hinreichenden Kenntnisse und Fertigkeiten für selbstständige Arbeit haben.
  • In ein PAMM-Konto mit minimalem Betrag zu investieren beginnen.
  • Leistungsfähigkeit des Verwalters im Online-Modus verfolgen.
  • Den Stand seiner Investitionen kontrollieren.

Wie kann man Teilnehmer an PAMM-Konto bei FIBO Group werden?

  • Kunde von FIBO Group werden – ein Live-Konto eröffnen.
  • Das Konto mit dem Betrag auffüllen, der für Formierung des Kapitals von Verwalter oder für Investition genügend ist.
  • Sich mit den reglementierenden Unterlagen der Gesellschaft bekannt machen.
  • Sich als Verwalter oder Investor anmelden.
  • Starten Sie das Geld mithilfe von PAMM-Konten FIBO Group zu verdienen!

Was muss man noch über den Service “PAMM-Konto” wissen?

  • Alle Handelstransaktionen auf dem PAMM-Konto nimmt nur Verwalter vor.
  • Der Verwalter hat keine Möglichkeit, Geldmittel der PAMM-Konto Investoren abzuheben.
  • Alle Ein- und Auszahlungen der Investitionsgelder kann nur Investor vornehmen.
  • Alle Berechnungen nach Ergebnissen der Geschäfte auf dem PAMM-Konto werden nur durch die Gesellschaft vorgenommen.
  • Alle Überweisungen auf PAMM-Konto und Auszahlungen davon werden durch Handelskonten der Gesellschaftskunden durchgeführt.

Wie funktioniert PAMM-Konto?

Procedure for provision of the "PAMM-Konto" service


loading rating...