Automatischer Handel

Der Service von den Handelssignalen für MetaTrader 4 und MetaTrader 5 lässt die Operationen von anderem Trader, der als Träger dieser Signale ist, kopieren. Die Bezieher können automatische Handelsoperationen vollziehen, indem sie die Endstellen MT4 und MT5 benutzen.

Handelsplattformen

 
MetaTrader

Alle Handelssignale sind in einer Tabelle zusammengebracht, die Ihnen hilft, die Wahl gemäß Ihren Investitionsvorzügen machen.

Alle Signale haben eine ausführliche Handelsgeschichte und Statistik, was ihnen studieren lässt, bevor man den Bezug abwickelt.

Erfahrene Trader können als Träger von Signalen auftreten, indem sie das Bezugsgeld feststellen. Das sichert zusätzliches Einkommen von Beziehern auf Handelssignale.

 

Sie können den Bezug ab jedem beliebigen Tag abwickeln und auch zu jedem Zeitpunkt den Bezug beenden. Einige der Signale sind kostenlos, andere fordern wöchentliche oder monatliche Grundgebühren an den Trader, den Lieferanten dieses Signals.

 

TOP von МТ4 Signalen TOP von МТ5 Signalen Wie ist zu beziehen Wie wird man zum Lieferanten Besonderheiten

 

Wie ist es, auf die Signale zu beziehen

  • Wenn Sie noch kein Konto haben, füllen Sie die Registrierungsform des Handelskontos aus;
  • per E-Mail Login und Passwort zum Terminal MT4/MT5 bekommen;
  • den Handelsterminal MetaTrader starten (Es kann sowohl ein Demo-Konto als auch ein Live-Konto sein)
  • Login und Passwort Ihres Kontos eingeben;
  • Im Handelsterminal ins Fenster "Optionen" (Menü "Extras" -> "Optionen" oder CTRL + O);

  • im Fenster "Community" das Login und das Passwort von MQL5.com-Account eingeben (Wenn Sie noch kein Account haben – muss man sich registrieren lassen)
  • im Fenster "Terminal" zum Register "Signals" übergehen (das Fenster einblenden/ausblenden CTRL+T)

  • den interessierenden Signal wählen und auf die Seite seiner Statistik übergehen (Doppelklick auf die Zeile)
  • und wenn diese Werte Ihnen gefallen, so können Sie auf diese Signale beziehen. Der Bezug auf die Quelle von Signalen wird für einen Monat festgestellt, beginnend ab dem laufenden Zeitpunkt.

  • im Fenster "Optionen" ist es erforderlich, notwendige Werte anzugeben:
    • die Deposit-Belastung (z.B., 25% oder 50% des Deposits,
    • Bedingungen der Aufhebung des Kopierens von Geschäften des Anbieters und
    • der Begrenzung des Unterschiedes in Spreads (die Größe der zulässigen Abweichung des Wertes der Orderausführung).
  • Die Einstellung ist abgeschlossen, nun erfolgt das Kopieren von Geschäften des gewählten Lieferanten automatisch unmittelbar in der Endstelle MetaTrader 5.
  • Mann kann auf die Signale auch von der Seite TOP-Signale МТ4\МТ5 beziehen

Zusätzlich

Demo-Konto eröffnen
Reales Konto eröffnen
MetaTrader 4 herunterladen


 

 

Wie zu einem Lieferanten der Signale werden

  1. Ein Account auf mql5.com haben oder es eröffnen, wenn Sie kein Account haben – muss man sich registrieren lassen.
  2. Im Profil auf MQL5.com das Register „Verkäufer“ öffnen und sich registrieren lassen, indem Sie alle notwendigen Angaben in die Meldekarte eintragen.

  3. Der Registrierungsantrag als Verkäufer geht zur Bearbeitung des Moderators.
  4. Nach der Genehmigung des Moderators bekommt Trader eine SMS "Sie sind als Verkäufer auf MQL5.com bestätigt" und eine persönliche Nachricht auf MQL5.com mit dem Text "Profil des Verkäufers: Ihr Antrag auf den Erhalt des Status des Verkäufers ist genehmigt".
  5. Den Abschnitt der Seite «Signale» und auf den Link "Eigenen Signal bilden" klicken.
  6. auf der geöffneten Seite die Form, in der wesentliche Informationen über das neue Signal (Bezeichnung, den Namen des des Brockers, den Wert des Bezugs auf Ihr Signal, den Benutzernamen und das Investorenpasswort Ihres Handelskontos) anzugeben ist, ausfüllen. Alle Informationen über das Signal werden mit der Lateinschrift eingetragen.

Der Grundwert des Bezugs wird umgerechnet auf ein Monat festgestellt. Die Benutzer von Signalen können sowohl für einen Monat als auch für eine Woche beziehen. Im zweiten Fall wird der Wert des Bezugs in Höhe von 1/4 des monatlichen Wertes festgestellt.

Nach dem Durchlauf dieser Etappen gelangt das Signal zur Testperiode für einen Monat. Während dieses Monats sollen die Trader mindestens 5 Geschäfte abwickeln und die Einsenkung des Handelskontos auf mehr als 70% nicht zulassen. Im Falle der Erfüllung dieser Forderungen wird das Signal für den Bezug zugänglich.

Zusätzlich

Demo-Konto eröffnen
Reales Konto eröffnen
MetaTrader 4 herunterladen


 

 

Besonderheiten, Vorteile, Mängel

Vorteile

  • Es ist sehr leicht, auf das Handelssignal zu beziehen, nur einigen Klicken der Maus. Weitere Befolgung den Handelssignalen erfolgt automatisch, ohne Ihre Teilnahme. Der Lieferant von Handelssignalen braucht nur eine Minute, um sein Signal in die gemeinsame Basis einzutragen und die Zahlungshöhe für seinen Bezug festzulegen.
  • Die Handelssignale, die in der Vitrine von Signalen MQL5.com ausgelegt werden, unterliegen einer vorläufigen harten Auswahl. Jedes Handelssignal wird während des Monats getestet. In dieser Zeit soll der Lieferant mindestens 5 Geschäfte abwickeln und die Einsenkung des Handelskontos auf mehr als 70% nicht zulassen.
  • Der Prozess des Bezuges auf Signale ist maximal vereinfacht und beschleunigt. Dabei ist es nicht notwendig, irgendwelche Verträge zwischen dem Bezieher, Provider von Signalen und Brocker auszuführen. Alle Prozesse erfolgen im System, das die Genauigkeit der Abwicklung von Geschäften sichert.
  • Die Abwicklung (das Kopieren) von Geschäften erfolgt mit minimalen Verhinderungen. Wenn sich der Lieferant von Signalen und der auf sie bezogene Trader auf einem Server befinden, wird es praktisch keine Verhinderungen bei dem Kopieren von Geschäften geben. Auch wenn die Teilnehmer auf verschiedenen Server befinden, werden die Verhinderungen bei der Abwicklung von Geschäften minimal sein, weil die Server von MetaTrader neben den Server der Brocker liegen.

Besonderheiten der Arbeit von Handelssignalen

Das Funktionieren der Dienstleistung von Handelssignalen auf Plattformen MetaTrader hat eine Reihe von Besonderheiten, die die Bezieher und die Lieferanten von Handelssignalen berücksichtigen muss.

  • Ein Handelskonto kann durch Signale eines Lieferanten gesteuert werden. Das ist speziell gemacht worden, um die Trader vor Verlusten schützen.
  • Das Handelskonto kann nur auf ein Signal bezogen werden, und das Account MQL5.com kann einige Bezüge für unterschiedliche Konten haben. Ein Trader kann einige Konten haben, und jedes von ihnen kann durch Signale verschiedener Lieferanten gesteuert werden. All diese Bezüge können von einem MQL5.com-Account ausgefertigt und bezahlt werden.
  • Der Bezieher bezahlt eine fixierte Summe einmal pro Monat oder Woche und bekommt die Handelssignale für diese Frist. Es gibt keine Sonderprovisionen vom Geschäft, keine Steigerung von Spread oder Verzinsung des Gewinns.
  • Zur Bezahlung des Bezuges auf Signale benutzt man das Zahlungessystem MQL5.com. Sie können das Konto auf eine beliebige bequeme Art über PayPal, WebMoney oder Kreditkarten ergänzen. Bei dem Kauf des Bezugs auf das Signal erfolgt die Überweisung von Geldmitteln vom Account des Beziehers auf das Account des Lieferanten (mit der Provision - 20%) und mit automatischer Frostung für die Frost des Bezuges. Am Ende der Periode werden die Mittel freigegeben und dem Lieferanten zugerechnet. Bei dem Auftreten begründeter Ansprüche an den Lieferanten werden die Geldmittel für die laufende Frist des Bezugs an den Bezieher zurückgezahlt. Alle Operationen werden im Bezahlungssystem MQL5.com durchgeführt.
  • Die beste Qualität der Abwicklung von Geschäften wird gesichert, wenn sich der Lieferant von Signalen und seines Beziehers auf einem Server befinden. Das ist aber keine unbedingte Bedingung dafür, dass die Geschäfte mit minimalen Verhinderungen kopiert werden. Wolkige Architektur und die Verteilung von Server des Systems in der ganzen Welt lassen die Verhinderungen zwischen der Entstehung des Signals und der Abwicklung des Geschäftes, das es kopiert, minimieren.

Mögliche Probleme

In einigen Fällen, bei dem Versuch, Ihre eigenen Geschäfte mit den Geschäften des Lieferanten zu synchronisieren, können Sie auf eine warnende Nachricht stoßen:

  • Z.B., auf Ihrem Konto ist schon eine Handelsposition oder Order eröffnet. In diesem Fall wird es Ihnen vor der Synchronisierung Ihres Kontos mit dem Konto des Lieferanten angeboten, eröffnete Positionen selbständig zu schließen und vorhandene Order zu entfernen oder der ihrer automatischen Schließung zustimmen. Im Falle der automatischen Schließung werden alle Positionen, die zu Signalen des Lieferanten nicht gehören, mit dem laufenden Wert geschlossenen, und Order entfernt.
  • Im Falle der Gewinn auf dem Konto des Lieferanten des Signals positiv ist, wird Ihnen angeboten, auf bessere Marktbedingungen zu warten. Das wird dafür gemacht, damit Sie in den Markt mit keinen schlechteren Preisen als die Quelle des Signals eintreten. Sie können entweder auf bessere Marktbedingungen oder, indem Sie entsprechende Risiken übernehmen, die Synchronisierung sofort verwirklichen.
  • Wir empfehlen dringend, mit der Synchronisierung bis zum Beginn von mehr komfortablen Bedingungen warten. Indem Sie der sofortigen Synchronisierung zustimmen, erhöhen Sie Ihre Risiken, und das Ergebnis der Verwendung von Signalen kann unvorhersehbar sein. Beachten Sie bitte, dass sich alle Informationen über die Beschlussfassung zur Synchronisierung in Directorys der Endstelle spiegeln.

Zusätzlich

Demo-Konto eröffnen
Reales Konto eröffnen
MetaTrader 4 herunterladen